Jetzt bewerben bei der Chancenstiftung

Es sind Sommerferien. Ob im Schwimmbad oder am See, Schüler genießen ihre Ferien. Die Ruhe in ihrem Lernstudio nutzte Brigitte Globig für ein persönliches Kennenlernen mit der Chancenstiftung. Sie ist Leiterin des Lernstudios Barbarossa Berlin-Lankwitz, eines von rund 40 Studios bundesweit, mit denen die Chancenstiftung kooperiert. Hier erhalten fünf Kinder mit Stipendium der Chancenstiftung professionellen Nachhilfeunterricht.

Globig redet viel mit Eltern, Schülern und mit Nachhilfelehrern. Und sie kennt die Fortschritte der Schüler: Sie lernen zu lernen, verbessern ihre Noten, sind wieder ehrgeizig und haben Spaß in der Schule. „Ich unterstütze die Chancenstiftung zu 100 Prozent“, sagt Globig am Ende ihres Besuchs. „Eine tolle Einrichtung, die den Kindern hilft, die ohne eine Förderung vielleicht auf der Strecke bleiben würden!”

In der Region Rhein-Main sollen Schüler mit Beginn des Schuljahres 2014/2015 ganz besonders profitieren. Die Chancenstiftung vergibt zehn Stipendien in der Metropolregion. Bis zum 31. August können sich Schüler bewerben, die dringend ihre schulischen Leistungen verbessern möchten und deren Eltern über ein geringes Einkommen verfügen.

Jetzt bewerben: E-Mail info@chancenstiftung.de; Telefon 030-29 77 24 33

 

Besuchen Sie auch die Website der Chancenstiftung, hier finden Sie alle Informationen rund um das Förderprogramm.

www.chancenstiftung.de

Brigitte Globig, Lernstudio Barbarossa Berlin-Lankwitz und Luise Will von der Chancenstiftung (Foto: Chancenstiftung)

Kostenfrei und unverbindlich beraten lassen
Jetzt 0800 17 36 17 36 anrufen oder Formular senden