Sprachkurse für Kids im Vorschulalter und Kindergartenalter

Spielend Sprachen lernen in unseren MegaKids-Sprachkursen für Kinder

Eine Fremdsprache im Vorschulalter in einem professionellen Sprachkurs spielend und lebendig erleben, einfacher geht es nicht. Unser Lernkonzept MegaKids wurde eigens für Kinder in diesem Alter entwickelt. Im Lernstudio Barbarossa lernen die Kleinsten in einer lockeren und spielerischen Atmosphäre Englisch, Französisch oder Deutsch als Fremdsprache. Unsere erfahrenen Lehrer spielen und singen in den Sprachkursen mit den Kindern in der fremden Sprache: so werden neue Vokabeln in den Wortschatz der Kids aufgenommen. Es bringt nur Vorteile: Das frühe Erlernen einer fremden Sprache fördert die Kreativität und stärkt das Bewusstsein für fremde Kulturen. Nutzen auch Sie das Alter Ihres Kindes, in dem das Gehirn sowieso auf Sprachenlernen programmiert ist. Es lohnt sich!

Leistungen der Sprachkurse für Kids

Sprachkurs für die ganz Kleinen
  • Sprachkurse für Kinder ab 3 Jahren

  • Sprachkurse nach dem MegaKids-Lernkonzept

  • Sprachkurs in Englisch, in Französisch und in Deutsch als Fremdsprache

  • Aktives Sprechen und Singen in der Fremdsprache ab der ersten Stunde des Sprachkurses für Kinder im Vorschulalter

  • Förderung von Kreativität und Teamfähigkeit im Sprachkurs

Vorteile beim Besuch eines Sprachkurses

Sprachkurse für Kids buchen und früh mit dem Sprachen-Lernen beginnen

  • Leicht und schnell eine fremde Sprache lernen

  • Spielerisches Erlernen der Sprache durch gemeinsames Singen und Spielen

  • Professionelle Sprachlehrer für die Vorschulkinder

Top-Sprachlehrinstitut
TOP-SPRACHLEHRINSTITUT

laut Deutschland Test
2018, 2019, 2020 und erneut 2021

Berufliche Weiterbildung
durch Sprachkurse
im Lernstudio Barbarossa


Mit Sicherheit zu Ihrem Erfolg

Umfangreiches Hygienekonzept in allen Lernstudios – Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter haben bei uns Priorität

Der Präsenzunterricht findet in allen Lernstudios unter strenger Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Vorschriften und Verhaltensregeln der einzelnen Bundesländer sowie des Robert-Koch-Instituts (RKI) statt. Selbstverständlich setzen wir das behördlich geltende Hygienekonzept in unseren deutschlandweiten Standorten um.

Mit Abstand lernt es sich am besten; deshalb bitten wir alle Besucher, Dozenten und Mitarbeiter den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten – auch in den Fluren und Unterrichtsräumen.

Sollte Niesen und Husten nicht vermeidbar sein, dann bitten wir Sie, wie vom RKI vorgegeben, nur in die Armbeuge zu niesen oder zu husten.

Genauso legen wir Wert auf eine gründliche Handhygiene und achten darauf, dass gründliches Händewaschen und die Desinfektion der Hände umgesetzt werden.

Sämtliche Handkontaktflächen (Tür-, Fenstergriffe, Treppen- und Handläufe, Lichtschalter, Tische, Computertastaturen und ‑mäuse) reinigen wir mehrmals täglich in allen Standorten.

Ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 gelten die 3G-Regeln: Schüler gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen grundsätzlich als getestete Personen. Für alle anderen Teilnehmer gilt, dass ein Nachweis über Impfung oder Genesung vorliegen muss. Alternativ kann ein negativer Antigen-Schnelltest oder ein negativer PCR-Test vorgelegt werden, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Wir versichern Ihnen: Egal ob Ihr Kind uns zur Nachhilfe besucht oder Sie einen Sprachkurs oder einen Computerkurs bei uns belegt haben, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig und wir werden alles tun und sämtliche Regeln einhalten. Sie können sich auf das Lernstudio Barbarossa auch zu Corona-Zeiten verlassen.

Kostenfrei und unverbindlich beraten lassen
Jetzt 0800 17 36 17 36 anrufen oder Formular senden
Kostenlos informieren
0800 17 36 17 36
Kostenfrei und unverbindlich beraten lassen
Jetzt 0800 17 36 17 36 anrufen oder Formular senden