Alles spricht fürs Sprachenlernen – nichts dagegen

Gründe, warum jeder mehrere Sprachen lernen sollte

Einen Sprachkurs belegen – mit diesem Gedanken spielen viele. Doch häufig mangelt es an der Motivation, um dieses Vorhaben zu starten und dann auch zielorientiert umzusetzen. Wir haben für Sie die wichtigsten Gründe zusammengefasst, warum Sie eine oder mehrere Sprachen lernen sollten. Diese Argumente lösen jeden Zweifel in Luft auf und überzeugen sicher auch den letzten Unschlüssigen.

Dass Fremdsprachenkenntnisse beziehungsweise Mehrsprachigkeit die berufliche Karriere ungemein fördern können, ist jedem bekannt, der sich in der Berufswelt bewegt, einen anspruchsvollen Job sucht oder vielleicht sogar im Ausland arbeiten und dort auch erfolgreich sein möchte. Bewerber mit umfangreichen Sprachkenntnissen werden nicht nur gesucht, sondern auch meistens besser bezahlt.

Aber auch neben der Berufskarriere können Sprachen das Leben erleichtern und verbessern

Das Erlernen von Sprachen stärkt neben dem Selbstvertrauen auch das Durchhaltevermögen. Sie werden selbst merken, dass das Erlernen einer Fremdsprache Ihr Durchhaltevermögen anspornt und Ihr Selbstvertrauen wachsen lässt.

Ganz nebenbei sorgt das Sprachenlernen auch für eine erhöhte Gehirnleistung, verbessert die geistige Gesundheit und soll sogar für ein geringeres Erkrankungsrisiko an der Demenzerkrankung Alzheimer sorgen. Auch die Merkfähigkeit lässt sich durch das Sprachenlernen steigern. Neue und optimale Lernmethoden lassen sich so ganz einfach finden.

Viele Studien belegen, dass das Erlernen von Fremdsprachen dazu beiträgt, Entscheidungen besser und schneller zu treffen und Probleme kreativer zu lösen. Aus diesem Grund werden in Unternehmen gern mehrsprachige Teams gebildet. Solche Teams sind dafür bekannt, dass sie über den „Tellerrand blicken können“ und innovative Lösungen finden.

Darüber hinaus sind Geschäftsreisen in fremde Länder effektiver, wenn man die Landessprache versteht und spricht. Fremde Kulturen, Traditionen sowie Lebens- und Denkweisen lassen sich so besser nachvollziehen.

Jetzt zum Sprachkurs anmelden und die berufliche Welt mit anderen Augen sehen

Sie möchten Ihre Fremdsprachenhemmungen überwinden und Ihre Wunschsprache neu erlernen oder verbessern? In unseren Sprachkursen richten sich die Sprachdozenten ganz nach Ihren Wünschen und Kenntnissen. Egal ob Sie auf der Suche nach einem Sprachkurs im Einzelunterricht sind oder lieber in der Gruppe lernen möchten, unsere Studioleitung berät Sie gerne. Benötigen Sie noch mehr Gründe fürs Sprachenlernen?


Zurück zu den Tipps.

Ihre Vorteile

  • Aktives Sprechen in der Fremdsprache ab der ersten Unterrichtsstunde

  • Kurseinstieg in den Sprachkurs jederzeit möglich

  • Einzelunterricht oder Intensivgruppe

  • Spezielle Angebote von Sprachkursen auch für Unternehmen

  • Orientierung der Sprachkurse am Europäischen Referenzrahmen für Sprachen

* Unsere derzeitigen Angebote:
Nachhilfe ab 7,50€: Der Preis von 7,50 € pro Unterrichtsstunde gilt im Falle einer Anmeldung für 6 Unterrichtsstunden à 45 Minuten (3 Doppelstunden Einzelunterricht in der Kleingruppe) pro Woche bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten (Kursgebühr: 178,- € monatlich UVP) und ist abhängig vom Standort des Lernstudios. Gratisstunden: Bis zu 4 x 45 Min. als zwei Doppelstunden in einer kleinen, fachbezogenen Lerngruppe von drei bis max. fünf Schülern. Das Angebot von bis zu 4 Gratisstunden Nachhilfe gilt nur für Neukunden, nur in teilnehmenden Standorten und bei Anmeldung von Laufzeitverträgen. Eine Kombination mit anderen Aktionen ist nicht möglich. Gratisstunden einlösbar bei Anmeldung bis zum 31.12.2021. Corona-Verordnung: Bitte erkundigen Sie sich bei dem jeweiligen Studio, welche Corona-Verordnung zurzeit für den jeweiligen Standort gilt. Testsieger 2020 – Bester Nachhilfeanbieter: Laut Focus Money und Deutschland Test.

Mit Sicherheit zu Ihrem Erfolg

Umfangreiches Hygienekonzept in allen Lernstudios – Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter haben bei uns Priorität

Der Präsenzunterricht findet in allen Lernstudios unter strenger Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Vorschriften und Verhaltensregeln der einzelnen Bundesländer sowie des Robert-Koch-Instituts (RKI) statt. Selbstverständlich setzen wir das behördlich geltende Hygienekonzept in unseren deutschlandweiten Standorten um.

Mit Abstand lernt es sich am besten; deshalb bitten wir alle Besucher, Dozenten und Mitarbeiter den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten – auch in den Fluren und Unterrichtsräumen.

Sollte Niesen und Husten nicht vermeidbar sein, dann bitten wir Sie, wie vom RKI vorgegeben, nur in die Armbeuge zu niesen oder zu husten.

Genauso legen wir Wert auf eine gründliche Handhygiene und achten darauf, dass gründliches Händewaschen und die Desinfektion der Hände umgesetzt werden.

Sämtliche Handkontaktflächen (Tür-, Fenstergriffe, Treppen- und Handläufe, Lichtschalter, Tische, Computertastaturen und ‑mäuse) reinigen wir mehrmals täglich in allen Standorten.

Ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 gelten die 3G-Regeln: Schüler gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen grundsätzlich als getestete Personen. Für alle anderen Teilnehmer gilt, dass ein Nachweis über Impfung oder Genesung vorliegen muss. Alternativ kann ein negativer Antigen-Schnelltest oder ein negativer PCR-Test vorgelegt werden, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Wir versichern Ihnen: Egal ob Ihr Kind uns zur Nachhilfe besucht oder Sie einen Sprachkurs oder einen Computerkurs bei uns belegt haben, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig und wir werden alles tun und sämtliche Regeln einhalten. Sie können sich auf das Lernstudio Barbarossa auch zu Corona-Zeiten verlassen.

Kostenfrei und unverbindlich beraten lassen
Jetzt 0800 17 36 17 36 anrufen oder Formular senden
Kostenlos informieren
0800 17 36 17 36
Kostenfrei und unverbindlich beraten lassen
Jetzt 0800 17 36 17 36 anrufen oder Formular senden